Markenartikel


Markenartikel
Ein Markenartikel ist ein Produkt, dessen Herkunft durch eine bestimmte Kenntlichmachung bekannt ist. Dieses erreicht man durch Namenszüge oder Bildzeichen (ggf. auch in kombinierter Form).
Für den Verbraucher ergibt sich dadurch der Vorteil, dass er beim Kauf des Produktes jederzeit eine verlässlich gleichbleibende Aufmachung, Menge und Qualität der Ware erwarten kann.
Neben einem hohen Bekanntheitsgrad ist ein Markenartikel im Allgemeinen auch durch eine weite Verbreitung auf dem Absatzmarkt gekennzeichnet.
Unterscheiden kann man die Markenartikel in Herstellermarken, Handelsmarken, Eigenmarken, generischen Marken, lizenzierten Marken und Markenkombinationen.
Von dieser Einteilung abgesehen gehört die Zukunft nach Meinung von Hagen Stoll (vgl. Absatzwirtschaft /Marken/ 2001) auf alle Fälle den einfachen Marken. Marken also, deren Botschaft vom Kunden schnell verstanden wird und die einen klaren Nutzen vermittelt. Die Markenführung muss einem systematischen Modell folgen, ihre Eigenschaften sollen prägnant, konsequent umsetzbar und glaubwürdig sein.
Nur dann ist eine Marke tragfähig und für die Zukunft gerüstet.

Marketing Lexikon. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Markenartikel — Markenartikel …   Deutsch Wörterbuch

  • Markenartikel — sind Waren mit einer patentamtlich eingetragenen Schutzmarke. Hierher gehören z. B. Javol, Odol, Eau de Cologne, Kathreiners Malzkaffee, Andrée Hofers Feigenkaffee, Rayseife. Es existiert auch ein Verband der Fabrikanten von Markenartikeln, der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Markenartikel — Markenartikel,der:⇨Markenerzeugnis …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Markenartikel — Ein Markenartikel oder Markenprodukt ist ein Sachgut, das mit einem oder mehreren Markenzeichen (meist einer Bild /Wortmarke) versehen ist. Die Marke, auf die das Markenzeichen verweist, kann eine Herstellermarke oder eine Handelsmarke sein.… …   Deutsch Wikipedia

  • Markenartikel — Markenware * * * Mar|ken|ar|ti|kel [ markn̩|arti:kl̩], der; s, (Wirtschaft): vom Hersteller durch ein Markenzeichen gekennzeichneter Artikel, für den gleichbleibende Qualität verbürgt wird: sie kauft nur Markenartikel. * * * Mạr|ken|ar|ti|kel 〈m …   Universal-Lexikon

  • Markenartikel — Güter, die mit einer ⇡ Marke von Herstellern (Herstellermarke), Händlern (Handelsmarke) oder Dienstleistern (Dienstleistungsmarke) auf den Markt gebracht werden. Die Markierung hat Herkunfts , Unterscheidungs , Schutz , Garantie und Werbefunktion …   Lexikon der Economics

  • Markenartikel — Mạr|ken|ar|ti|kel …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Branded Goods — ⇡ Markenartikel …   Lexikon der Economics

  • Markenware — Markenartikel * * * Mạr|ken|wa|re 〈f. 19〉 = Markenartikel * * * Mạr|ken|wa|re, die: Markenartikel. * * * Mạr|ken|wa|re, die: Markenartikel …   Universal-Lexikon

  • Markenprodukt — Als Markenartikel oder Marke werden Konsumgüter mit bestimmten, identitätsstiftenden Eigenschaften bezeichnet, als Marke gelegentlich auch bestimmte, identitätsstiftende Dienstleistungen. Industrieunternehmen verwenden vorzugsweise den (im… …   Deutsch Wikipedia